DSC_7521.jpg
EinsatzfahrzeugeSchnell-Einsatz-Gruppe

Sie befinden sich hier:

  1. Unser Ortsverein
  2. Die Bereitschaft
  3. Einsatzfahrzeuge

Die Einsatzfahrzeuge des Ortsvereins Schopfheim

Eine Massenkarambolage auf der Autobahn, eine Überschwemmung oder ein Schwächeanfall auf dem Rockkonzert – Menschen in Not können sich auf die Bereitschaften des Deutschen Roten Kreuzes verlassen.

Um solche Ereignisse adäquat bewältigen zu können stehen dem Roten Kreuz des Ortsvereins Schopfheim natürlich mehrere Einsatzfahrzeuge zur Verfügung.

Daher erfahren Sie hier näheres zu unserem Fuhrpark.

Ansprechpartner

Herr
Simon Redling

Tel: 0172 / 343 59 72
Simon.Redling@DRK-Schopfheim.de

Belchenstraße 63
79650 Schopfheim

Der Krankenwagen Typ B (KTW-B)

Funkrufname:       72 / 26 - 1    
Hersteller:       Mercedes-Benz    
Modell:       Sprinter 316 CDI    
Baujahr:       08/2007    
Leistung:       150 PS    
Gewicht:       4.450 kg    
Einsatzzweck:       Unterstützung    
        Rettungsdienst,    
        Sanitätswachdienst,    
        MANV,    
        Bevölkerungsschutz,    

Der Krankenwagen Typ B (KTW-B)

Funkrufname:       72 / 26 - 2    
Hersteller:       Mercedes-Benz    
Modell:       Sprinter 316 CDI    
Baujahr:       07/2010    
Leistung:       163 PS    
Gewicht:       3.880 kg    
Einsatzzweck:       Sanitätswachdienst,    
        Unterstützung    
        Rettungsdienst,    
        MANV,    
        Bevölkerungsschutz    

Der Gerätewagen Sanität (GW-SAN)

Funkrufname:       72 / 28 - 1    
Hersteller:       Mercedes-Benz    
Modell:       Vario 816 D    
Baujahr:       07/2010    
Leistung:       156 PS    
Gewicht:       7.490 kg    
Einsatzzweck:       MANV,    
        Bevölkerungsschutz,    
        Sanitätswachdienst,    

Der Kommandowagen (KdoW)


Weitere Informationen


Funkrufname:       72 / 10 - 1    
Hersteller:       Ford    
Modell:       Focus Turnier    
Baujahr:       07/2012    
Leistung:       120 PS    
Gewicht:       3.490 kg    
Einsatzzweck:       Führungsfahrzeug,    
        Sanitätswachdienst,    
        Aus- & Weiterbildung    
        MANV,    
        Bevölkerungsschutz,